Unkategorisiert

Woran erkennt man echten Balsamico-Essig? 5 Tipps, um Fehler zu vermeiden.

Original” Balsamico-Essig ist ein weltberühmtes italienisches Produkt, das gegenüber Nachahmungen anerkannt ist. In diesem Artikel sollen 5 praktische Tipps gegeben werden, um echten Balsamico-Essig von seinen Nachahmungen zu unterscheiden.

 

Das Erkennen von Balsamico-Essig ist der Ausgangspunkt für einen informierten Kauf. Der Begriff “Balsamico-Essig” bezieht sich auf eine bestimmte Art von Produkt, das wiederum in 3 verschiedene Typen unterteilt wird:

 

– Modena g.U.,

– g.U. von Reggio Emilia,

– Modena g.g.A.

 

Die Anerkennung der g.U. Modena und der g.U. Reggio Emilia ist dank der strengen Spezifikationen, die die Qualität des Produkts bescheinigen und die Erzeuger verpflichten, eine spezielle Flasche mit den Stempeln der jeweiligen Konsortien zu verwenden, sehr einfach.

Stempel der g.g.A. und g.U.

Beim traditionellen Balsamico-Essig g.U. aus Modena ist es am besten, darauf zu achten, dass die Flasche aus kristallklarem Glas und in der Größe 100 ml besteht (seltener sind 200 ml oder 400 ml erhältlich), während für den g.U. aus Reggio Emilia die folgenden Größen akzeptiert werden: 100 ml, 250 ml, 50 ml.

Beide Produkte müssen die auf dem Bild zu sehende Form haben, sonst gelten sie nicht als Traditioneller Balsamico-Essig g.U.. Sobald sichergestellt ist, dass diese Merkmale erfüllt sind, wird die Qualität garantiert und zertifiziert.

Balsamico-Essig aus Reggio Emilia links, aus Modena rechts

Die auf dem Markt befindlichen Nachahmungen betreffen hauptsächlich die g.g.A. Modena. Erkennen Sie Balsamico-Essig mit diesen 5 einfachen Methoden:

Index:

 

Lesen Sie den Produktnamen

Die Flasche muss die Aufschrift “Balsamico-Essig aus Modena” tragen, ergänzt durch die Angabe “g.g.A.” oder “geschützte geografische Angabe”. Qualifizierende Adjektive wie “extra”, “fine”, “selected”, “selected”, “reserve”, “superior”, “classic” können nicht verwendet werden, da es sich in all diesen Fällen nicht um ein authentisches Produkt handelt.

Die einzige zulässige Formulierung ist das Adjektiv “alt”.

 

Identifizierung des Konsortialsiegels zur Anerkennung von Balsamico-Essig

Neben der Abkürzung g.g.A. auf dem Etikett muss auch der typische gelb-blaue Rundstempel vorhanden sein. Dies garantiert seine Zertifizierung durch das Konsortium, dem es angehört.

Lesen Sie den Ort der Herstellung und Abfüllung

Auch wenn der Balsamico-Essig von Unternehmen außerhalb der Provinzen Modena und Reggio Emilia verkauft wird, muss auf dem Etikett stehen: hergestellt und abgefüllt in der Provinz Modena und Reggio Emilia.

Dieses Label garantiert eine kurze Produktionskette mit zertifizierter Qualität.

Lesen der Inhaltsstoffe

Um sicher zu sein, dass man einen originalen g.g.A.-Balsamessig kauft, muss man darauf achten, dass kein Zucker oder Verdickungsmittel enthalten ist.

Die meisten natürlichen Balsamico-Produkte enthalten nur zwei Stoffe, nämlich gekochten Most und Weinessig. Es ist jedoch möglich, auf der Rückseite des Etiketts den Stoff E150d (Karamell) in einer Menge von nicht mehr als 2 % des Endprodukts zu finden.

 

In billigeren Produkten trägt diese Substanz zu einer besseren Dichte und einer dunkelbraunen Farbe bei. Bei den besten Produkten ist diese Substanz nicht vorhanden, da diese Eigenschaften wie Dichte und Farbe durch natürliche Alterungsprozesse erreicht werden.

Überprüfen Sie das Format

Der letzte Faktor, der bei der Überprüfung der Echtheit von Balsamico-Essig aus Modena g.g.A. zu berücksichtigen ist, ist das Format.
Die Produktionsverordnung erlaubt nur Formate von 250 ml, 500 ml, 750 ml, 1 lt, 2 lt, 3 lt, 5 lt.
Andere Formate sind nicht als g.g.A.-zertifizierte Erzeugnisse anzusehen.

Schlussfolgerungen

Dank der analysierten Merkmale wissen Sie immer, wie Sie Nachahmungen von originalem Balsamico-Essig vermeiden und die verschiedenen Klassifizierungen erkennen können. Verwechseln Sie nichtBalsamico-Essig mit Balsamico-Glasur, denn es handelt sich um zwei völlig unterschiedliche Produkte, und nur ersteres ist das berühmte emilianische Würzmittel.

Dies ist nur der Ausgangspunkt, um sicherzustellen, dass Sie keine Nachahmungen kaufen und den Geschmack eines Originalprodukts genießen.

Originaler Balsamico-Essig hat jedoch viele Facetten, und die vielen Details, die ihn kennzeichnen, wie die Herstellungs- und Reifungsphasen, führen zu unterschiedlichen Endergebnissen.

 

Related Posts